DZHW DZHW
Motiv

Nora H., Wirtschaftsgeographie

"Man darf das Ziel nicht
aus den Augen verlieren"

promoviert 2014

Motiv

Stefan R., Meteorologie

"Der Arbeitsalltag stand
der Promotion oft im Weg"

promoviert 2014

Motiv

Anne W., Soziologie

"Leicht war es nie,
aber es hat sich gelohnt"

promoviert 2014

Karrieren Promovierter

Das Promoviertenpanel:
Informationen, erste Ergebnisse und Kontaktmöglichkeiten - alles auf einen Blick

Mit dem Projekt "Karrieren Promovierter" haben wir eine bundesweit repräsentative Studie über die Karriereverläufe der Promovierten des Prüfungsjahrgangs 2014 ins Leben gerufen.

Erfahren Sie mehr über die Ziele, Durchführung und Ergebnisse unserer Studie, lernen Sie das Forschungsteam kennen und informieren Sie sich über Neuigkeiten aus dem Projekt.

32 Jahre

beträgt das Durchschnittsalter bei Abschluss der Promotion.

Folgebefragung 2022 beendet

Auch in diesem Jahr möchten wir uns erneut ganz herzlich bei allen bedanken, die an der diesjährigen Befragung des Promoviertenpanels teilgenommen haben.

Vielen Dank!

Start der 8. Befragungswelle unserer Promoviertenstudie!

Wir laden Sie auch 2022 wieder herzlich dazu ein, unser Forschungsprojekt mit Ihrer Teilnahme zu unterstützen. Alle Teilnehmenden erhalten am 17.03.2022 eine personalisierte E-Mail mit allen Informationen und den Zugangsdaten.

Als Dankeschön für Ihre Mühe verlosen wir unter allen Teilnehmenden ein Smartphone Ihrer Wahl im Wert von bis zu 500 ¤, zwei Over-Ear-Kopfhörer Wireless mit Active Noise Cancellation (ANC) im Wert von jeweils bis zu 250 ¤ und zehn Wunschgutscheine im Wert von jeweils 50 ¤.

Jeder ausgefüllte Fragebogen ist für uns wichtig, daher schon jetzt vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Neuer Fachartikel: Laufbahnintentionen, Tätigkeitsbereiche und Berufserfolg von Promovierten

Dr. Steffen Jaksztat hat gemeinsam mit Prof. Dr. Christiane Gross und Lea Goldan von der Julius Maximilians Universität Würzburg im Rahmen ihres DFG-Projekts einen Artikel mit dem Titel „Laufbahnintentionen, Tätigkeitsbereiche und Berufserfolg von Promovierten“ in der Fachzeitschrift „Beiträge zur Hochschulforschung“ publiziert.

Detaillierte Informationen anzeigen